29.6.2003, Die Oldtimer-Landpartie 2003

Auch unsere 14. Veranstaltung war ein voller Erfolg – über 140 Oldtimer mit ca. 300 Personen bei schönem Wetter.

Diesmal starteten wir in der Zitadelle Spandau. Dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren bot die Veranstaltung über eine attraktive Strecke hinaus auch an den Haltepunkten einige Highlights. In Neuruppin wurde zum Beispiel extra eine sonst für Autos unzugängliche Partie am Wasser geöffnet, es gab Dixielandmusik zum Mittag und die Möglichkeit zu weiteren kulturellen Aktivitäten. In Oranienburg winkten neben Kaffee, Kuchen und Live-Musik attraktive Preise für die Teilnehmer, nachdem sie auf der Strecke so manche harte Nuss in Form eines Tourbegleitenden Ratespiels zu knacken hatten.

Vielen Dank an unsere Sponsoren und Helfer im Vorfeld und am Tage der Veranstaltung:
Zitadelle Spandau (Berlin), Berliner Auto Hilfs Club e.V., Zitadellen Schänke (Berlin), Initiative Haselhorster Gewerbetreibernder (Berlin), Daewoo W+N Spandau Motors GmbH & Co. KG (Berlin) Die Haselhorster Landbrotbäckerei (Berlin), Verkehrsverein Fontanestadt Neuruppin – AG Innenstadt, Fahrgastschifffahrt Neuruppin, Altes Kasino – Hotel am See (Neuruppin), Erste Neuruppiner Kochakademie, Das Ferienmagazin – Rainer Große Verlag (Königs Wusterhausen)T.U.R.M. ErlebnisCity (Neuruppin), Württembergische Büro Gabrielle Schelle (Berlin-Gatow), Reifendienst Haselhorst (Berlin) Oldtimer-Werkstatt GmbH (Seeburg), u.a.