23.9.2001, Herbstausfahrt 2001

Unsere Herbstausfahrt begann am Morgen in Königs Wusterhausen auf unserem Vereinsgelände – dem alten Gaswerk. Ein herrlich sonniger Herbsttag stand uns bevor.

Wir hatten diesmal soviel Zuspruch, daß wir leider auch Fahrzeugbesitzer, die sich erst an diesem Morgen noch anschließen wollten, nach Haus schicken mußten. Insgesamt sind 110 Fahrzeuge mit etwa 230 Oldtimer-Begeisterten dann gestartet. Ein buntes Fahrzeugfeld – Motorräder, Vorkiegsautos, Feuerwehr, Brot-und-Butter-Oldtimer und Luxus-Sportwagen.

Auf unserer ca. 120km langen Tour durch Brandenburgs Wald- und Wiesenlandschaften durchquerten wir so manchen Forst und fuhren durch das idyllische Baruther Urstromtal.

Doch auch Technik und Abenteuer kamen nicht zu kurz. Wir besuchten die moderne CargoLifter Luftschiffentwicklung in Brandt und den Teltow-Fläming-Ring in Kallinchen. Der Fahrspaß und die Möglichkeit für Benzingespräche kamen dabei natürlich nicht zu kurz.

Das offizielle Programm endete um 18:00 Uhr wieder in Königs Wusterhausen in der Musterhausausstellung „Haus im Grünen“.

Vielen Dank an unseren Sponsoren und die helfenden Hände für diese Veranstaltung:
AWU-Wildau, CargoLifter (Brandt), Teltow-Fläming-Ring (Kallinchen), Haus im Grünen (Königs Wusterhausen), Oldtimer Werkstatt GmbH (Seeburg), Wissenschaft & Technik Verlag (Berlin), Draisinenbahn Töpchin, Lindner & Kühl Gbr (Märkisch Buchholz).

Herbstausfahrt Photosammlung